Impressum    -    Datenschutzerklärung    -    Storno

Verantwortlich für Angebot und Leistungen:  

Josefine & Jürgen Bruhn

54550 Daun - Rengen

Nelkenweg 14

 

©  2016 / 2018  -  Privatanbieter, nicht gewerblich

    

 

Datenschutz und Datenschutzerklärung
Allgemeines:
Vom Anbieter der Ferienwohnung Bruhn werden keine personenbezogenen Daten Langzeit gespeichert oder verarbeitet. Alle zur Kontaktaufnahme
oder einer Buchungsanfrage übermittelten Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und Erfüllung des Zwecks vernichtet.

In eMails Übermittelte Informationen werden entsprechend gelöscht.
Ihre Daten werden nur für die Bearbeitung der Buchungsanfrage und für die Erstellung eines Angebots verwendet.

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Jürgen Bruhn
Nelkenweg 14
54550 Daun
Tel:      06592 4254
eMail: email@bruhn-daun.de

Direktbuchungen:
Bei Direktbuchungen aus dieser Website heraus durch „Online-Buchung“ über den AccommodationLink werden Daten an Dritte weitergegeben.
Folgende Daten müssen bei Buchungen über den Buchungslink angegeben werden:
- Anrede
- Nachname
- Straße, Hausnummer
- PLZ, Ort
- Land
- E-Mail-Adresse

Hierbei kommen auch Cookies zum Einsatz:
Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies werden zu verschiedenen Zwecken genutzt und können unterschiedlich
lange gespeichert werden. Die folgenden Cookies werden vom Buchungssystem verwendet: AspxAutoDetectCookieSupport Prüft ob der Browser
Cookies unterstützt. Dauer: bis Sitzungsende.  

anonymousIdentification

Verbessert das Nutzungsverhalten. Suchdaten und Warenkorb werden gespeichert. Dauer: 8 Stunden
_ga

Implementation Google Analytics Dauer: 2 Jahre

_gat_dwt

Implementation Google Analytics Dauer: 10 Minuten

_gid

Implementation Google Analytics Dauer: 24 Stunden

Google Analytics Nutzung
Die Datenverwendung erfolgt durch feratel media technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, 6020
Innsbruck, FN 72841w Landesgericht Innsbruck. Die feratel media technologies AG benutzt Google
 Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog.
„Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über
Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen
und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die
IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in
anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über-tragen
und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen,
um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics
von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software
verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls
nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung
der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link) verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten,
deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Sofern es sich um personenbezogene Daten handelt und Sie diesen Personenbezug entsprechend
belegen, können Sie Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten.

Rechtsgrundlage
Art. 6 DSGVO (6) 1a:
"Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen
Daten für einen oder mehrere bestimmte Zweck gegeben."

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich einer Nutzung der im Impressum bzw. Datenschutzerklärung
veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken. Wir behalten uns rechtliche Schritte für
den Fall unverlangt zugesandter Werbe- und Informationsmaterialien oder telefonische Kontaktaufnahmen
ausdrücklich vor.

Hinweis:
- Ergänzend verweisen wir auf die umfassende Datenschutzerklärung der Eifel Tourismus GmbH.
https://www.eifel.info/datenschutz 

- Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
  Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter
  http://ec.europa.eu/consumers/odr/

  finden.
  Wir als Privatanbieter sind grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor
  einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.



Storno – Rücktritt durch den Kunden und Nichtanreise
Der Kunde kann bis Reisebeginn jederzeit von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, den Rücktritt
zur Vermeidung von Missverständnissen in Textform zu erklären.
Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärungbei der Eifel Touristik (ET) Gesellschaft mbH bzw. beim
Leistungsträger/Vermieter.Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so
verliert der Leistungsträger den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann er  eine angemessene
Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht vom Leistungsträger zu vertreten ist oder am
Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Näheaußergewöhnliche Umstände auftreten, die die
Durchführung der Reise erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich,
wenn sie nicht der Kontrolle durch den Leistungsträger unterliegen,und sich ihre Folgen auch dann nicht
hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.Die Höhe der
Entschädigung bestimmt sich nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der vom Leistungsträger
ersparten Aufwendungen. Der Leistungsträger hat in Anlehnung an die AGB der ET, die nachfolgenden
Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und
dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des
erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt.  

Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der
Stornostaffel berechnet:

- bis zum 31. Tag vor Reisebeginn:                                    10 % des Reisepreises
- vom 30. bis zum 21. Tag vor Reisebeginn:                       20 % des Reisepreises
- vom 20. bis zum 12. Tag vor Reisebeginn:                       30 % des Reisepreises
- vom 11. bis zum 03. Tag vor Reisebeginn:                       70 % des Reisepreises
- ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtanreise:      90 % des Reisepreises
 

Ergänzend verweisen wir auf die umfassende AGB der Eifel Tourismus GmbHdie Sie unter
https://www.eifelsteig.de/agb finden und die wir sinngemäß bei Rücktritt oder Nichtanreise anwenden.